Kolibri vom 30.03.2022 - Jahreslosung mit Osterkerzen

Bild wird geladen...
Im Mittelpunkt dieses Kolibris stand die Jahreslosung, Johannes 6.37. Jesus Christus spricht:
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Daneben wurden kleine Kerzen und eine grosse Osterkerze von den Kindern mit Wachs verziert.
Christina Spalinger,
Zu diesem Kolibri starteten wir mit den Liedern „Wänns di fascht verjagt vor Freud“ und „Fröhliche Lärme“. Danach wurden Hotdogs mit Dip verzehrt.

Anschliessend begaben wir uns gemeinsam in die Kirche. Dort wurde zum Einstieg eine Kerze angezündet, ein Spruch vorgelesen und wir sangen das Lied „Underem Schirm vom Höchschte“, es folgte das gemeinsam gesprochene Psalmgebet „Himmel, Wasser und Wolken (nach Psalm 104).“

Nachdem wir das Lied „Gottes Liebi isch so wunderbar“ gesungen haben wurde die Geschichte mit der Grille mit Bildern und Figuren vorgetragen. Die Kinder lauschten und sahen gespannt zu. Darauf sangen wir das Lied „Unser Leben sei ein Fest“. Nach einer Vertiefung zum diesjährigen Leitspruch folgte ein Gebet.

Wieder zurück im grossen Saal des Kirchgemeindehauses verzierten die Kinder für sich eine Kerze mit Wachsplatten und die grosse Osterkerze für das neue Jahr. Und schon war es wieder an der Zeit sich zu verabschieden.
Kolibri 30.03.2022
19.04.2022
5 Bilder
Fotografin