Domino vom 15.09.21 „Die kunterbunte Box“

Stadtmauer und Türme von Jerusalem (Foto: Christina Spalinger)

Bei diesem Domino spielten wir als Gemeinschaftsspiel „Die kunterbunte Box“. Die Box ist das multimediale Abenteuer für Kinder im Alter von 7-12 Jahren – und natürlich für die Mitarbeiter. Dabei wurde die Stadtmauer und die Türme von Jerusalem wieder errichtet (als Kleinformat auf Papier) und verschiedene Fragen mussten beantwortet werden.
Christina Spalinger
Zuerst starteten wir wieder mit einem Tischlied und danach mit den begehrten Hotdogs mit Gemüse Dips. Später öffneten wir die Kunterbunte Box „Eine neue Hoffnung“. In dieser Box tauchten die Jugendlichen in eine Bibelgeschichte ein und haben hautnah erlebt, wie Gott aus einem normalen Menschen, wie dir und mir, einen Hoffnungsbringer macht und aus einem bunten Haufen Leute ein Team, das über sich hinaus wächst...

Alle Jugendlichen waren sehr interessiert und hatten sichtlich Spass daran. Die Zeit flog wie im Flug davon und schon galt es wieder sich zu verabschieden.
Bereitgestellt: 05.10.2021    
aktualisiert mit kirchenweb.ch