Zäller Wiehnacht 2020 - Crowdfunding

sternvobethlehem<div class='url' style='display:none;'>/kg/neuhausen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5138</div><div class='bid' style='display:none;'>54154</div><div class='usr' style='display:none;'>1067</div>

Im Dezember 2020 möchten wir zum 300 Jahre Jubiläum unserer Kirche den Schweizer Klassiker “Zäller Wiehnacht” aufführen. Das kostet, möchten wir es doch auf Neuhausen und seine Kinder zuschneiden. Dazu sind wir auf Spenden angewiesen. Dank Crowdfunding erreichen wir vielleicht unser Ziel - zusammen mit Ihnen!
Matthias Koch,
Zum 300-Jahr Jubiläum der ref. Kirche möchten wir der Bevölkerung ein besonderes Weihnachtsgeschenk machen: Der Schweizer Klassiker "Zäller Wiehnacht" wird im multikulturell-geprägten Neuhausen des 21. Jahrhundert frisch inszeniert. Der Schweizer Klassiker bekommt vor diesem Hintergrund eine neue Kulisse, die zum Nach- und Weiterdenken anregen möchte. Verbindend, integrierend, aktuell und doch ganz tradionell, manchmal zum schmunzeln und bestimmt einfach urig schön.

Damit diese Idee möglich wird, haben wir ein Crowdfunding gestartet:

www.lokalhelden.ch/neuhausen2020

Möchten Sie unser Projekt ohne die Corwdfunding-Plattform unterstützen, so können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Ihre Unterstützung!


Info: Was ist Crowdfunding?
Hinter Crowdfunding steckt ein genialer Gedanken: Jemand hat eine Idee, doch fehlen ihm die Mittel. Darum sucht er Leute, die einen kleinen Beitrag beisteuern. Jeder gibt, was er möchte oder kann. Die Höhe ist zweitrangig. Wichtiger ist, dass sich möglichst viele an der guten Idee beteiligen – und so ein Teil davon werden.
Bereitgestellt: 29.07.2019    
aktualisiert mit kirchenweb.ch