Abschied?

Kiikamba-Bibel für Kenia<div class='url' style='display:none;'>/kg/lohn/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3285</div><div class='bid' style='display:none;'>23633</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Auf dem Programm stand Abschied
Abschied von Wem?
Und was für ein Thema wurde es wohl geben?
Johanna Brühlmann,
Nach eine tolle Spielzeit draussen mit Volleyball, Gummitwist, Himmel und Höhle, uns Strassenmalkreide ging es innen weiter mit Gebet (Vater unser), Lieder, juhee zum letzten Mal vor den Sommerferien, die gleiche Lieder
Anna und Selma lasen kurz aus der Bibel vor.

2 Gleichnisse, die von Korn, der zum grossen Baum wächst und in dessen Zweigen alle Arten Vögeln ihre Nester bauen können und von Sauerteig
Gleichnisse hat Jesus gebracht zum was verdeutlichen.
So ein Korn (wie unser Glaube) kann wachsen und als grosser Baum finden Vögel darin Schutz ( unsere Freunde darin auch einen Halt, Gemeinsam sind wir Stark)
Man kann mit ihnen über den Glauben reden oder wie Sauerteig, eine kleine Menge reicht aus, dass ein grosser Teig entsteht.

Und damit noch mehr Kinder und ihre Eltern von den Glauben an Jesus erfasst werden, gab es den KiGo-Sauerteig aus Matthäus 13,31 zum mit nach Hause nehmen

Was für ein Abschied denn?
1 von Matthäus, nach den Sommerferien lernen, hören, zeichnen, malen, spielen, wir andere Bibelpersönlichkeiten
2 Fabian, unser Superleiter, er geht ins Militär und hat denn leider wenig Zeit für den KiGo
3 alle 6. Klässer, weil sie nur noch als Assistent im KiGo mitwirken können
Ihr kriegt vom Pfarrer Unterricht.
Danke wart ihr dabei, zum nachlesen, zum wachsen und zum durchdrängt werden für euch eine persönliche Bibel.

Natürlich ist es traurig so ein Abschied aber auch ein Fest, weil ihr schon so gewachsen seid, dass ihr den KiGo verlassen könnt.
Und deswegen gab es eine Geschichte über Feste feiern, Sauerteigkuchen und Sirup.

Ich freue mich euch nach den Sommerferien wieder zu sehen und bin gespannt was ihr so erlebt habt in den Ferien und auch mit euer KiGo- Sauerteig
Bis bald

Und Entschuldigung für die Schreibfehler, komme halt nicht aus der Schweiz


Bereitgestellt: 18.06.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch