Kirchlicher Unterricht

Die Kirchgemeinde Löhningen-Guntmadingen bietet Kindern auf verschiedenen Stufen kirchlichen Unterricht an.
Fünftklassunterricht 2011-12<div class='url' style='display:none;'>/kg/loehningen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>46</div><div class='bid' style='display:none;'>11191</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>

Fünftklassunterricht 2011-12

Drittklassunterricht An erster Stelle sind es die Eltern, die ihren Kindern den Glauben weitergeben. Die reformierte Kirche begleitet die Kinder und deren Eltern. Mit dem kirchlichen Unterricht unterstützt und ergänzt sie die religiöse Erziehung in der Familie. Der 3.-Klass-Unterricht ist eine der verbindlichen Stationen auf dem Weg zur Konfirmation.

Die Kinder begegnen biblischen Geschichten, Texten und Liedern. Speziell ist die Feier von einem Tauf- und Abendmahlgottesdienst, den die Kinder mitgestalten.

Der Unterricht erteilt unsere Katechetin Sonja Tanner. Sie gibt Ihnen auch gerne weitere Auskünfte.
Viertklassunterricht Seit dem Schuljahr 2011–12 gehen die reformierten Kinder der vierten Primarklasse in den 4.-Klass-Unterricht. Dort werden die Themen des Drittklass-Unterrichts vertieft und ergänzt.

Diesen Unterricht erteilt ebenfalls unsere Katechetin Sonja Tanner.
Fünftklassunterricht Der Präparandenunterricht heisst auch 5.-Klass-Unterricht und findet wie 3.- und 4.-Klass-Unterricht in einer Wochenlektion statt. Den Fünftklassunterricht erteilt Pfarrer Lukas P. Huber.
Konf-Unterricht Der Konfirmand(inn)en-Unterricht der Kirchgemeinde Löhningen–Guntmadingen findet jeweils einmal im Monat an einem Samstag Morgen statt (gewöhnlich von 8.30 bis 12.00 Uhr). Der Unterricht wird erteilt von Pfarrer Lukas P. Huber; er lädt bei Bedarf Gäste ein.

Autor: Lukas P. Huber     Bereitgestellt: 29.10.2015