Wenn alles zu ist: Gebetsraum ist offen

Bild wird geladen... (Foto: Sonja Müller-Walt)
Vom Sonntag, 10., bis Samstag, 23. Januar 2021 ist der Gebetsraum in der Evangelischen Freikirche Chrischona Beringen rund um die Uhr offen. Er lädt ein zum Gebet, er ist eine Gelegenheit, sich zu sammeln, zur Ruhe zu kommen – und auf Gott zu hören.
Lukas P. Huber,
Lesen, Hören, Anbeten, Denken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Wort Gottes zu erleben. Zum Jahresbeginn können Sie eine stille Stunde in gediegener Umgebung verbringen. Für sich alleine oder mit einem Freund/einer Freundin. Rund um die Uhr. Ein Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Gebetswochen in der Evangelischen Freikirche Chrischona Beringen beginnen am Sonntag, 10. Januar, im Anschluss an den Gottesdienst zur Allianz-Gebetswoche; Abschluss am Samstag, 23. Januar, 16 Uhr, mit einer kurzen Feier im Gebetsraum in Beringen.

Reservieren Sie eine Stunde im Gebetsraum unter » dieser Adresse: http://chlaeggi2021.gebetonline.ch oder per Telefon im Pfarramt Löhningen–Guntmadingen: 052 685 10 20.

Neu bieten wir jeweils von Montag bis Freitag zwischen 14 und 16 Uhr ein offenes Bistro für Gespräche an. Es ist keine Anmeldung nötig.

Wir bitten Sie, die dann geltenden Vorschriften von Bund und Kanton betreffend Covid-19 zu beachten. Der Raum wird drei Mal täglich desinfiziert.

Veranstalter: evangelische Freikirche Chrischona Beringen, Evang.-ref. Kirchgemeinden Beringen und Löhningen-Guntmadingen, Röm.-kath. Pastoralraum Neuhausen–Hallau