Menu

Chorprobe im Home Office

VideoProbe <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Felix&nbsp;Ott)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/la-capella/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>605</div><div class='bid' style='display:none;'>59996</div><div class='usr' style='display:none;'>459</div>
Auch La Capella, der Kirchenchor Schaffhausen probt bis auf Weiteres im Krisenmodus.
Felix Ott,
Zum zweiten Mal hat gestern Mittwoch Abend die Chorprobe mit La Capella im 'Homeoffice' stattgefunden. Das wird noch bis Ende Mai so bleiben. Dann sind neue Weisungen des Bundesrates angesagt. La Capella profitiert bei diesen Videoproben von der einschlägigen Erfahrung des Chorleiters Hans-Jörg Ganz, der auch im Rahmen der Singschule Schaffhausen Chorproben auf diese Art durchführt.

Zur Begrüssung und beim Einsingen sind alle Sänger und Sängerinnen dabei. Anschliessend folgen die Stimmenproben, wo die einzelnen Stimmen, durch den Chorleiter geführt, ihren Part üben können. Dabei entsteht durchaus das Gefühl der gemeinsamen Aktion, nicht so stark wie bei einer realen Chorprobe, aber erstaunlich gut. Die Rückmeldungen aus dem Chor sind durchwegs positiv, obwohl die Bedienung der elektronischen Ausrüstung nicht für alle ganz einfach ist.

Wir freuen uns auf die nächsten Proben und schätzen es ausserordentlich, den Chorbetrieb trotz der derzeitigen Einschränkungen, weiterführen zu können.
La Capella
Kirchenchor Schaffhausen
Präsident Felix Ott
052 620 39 67
Felix Ott
Verantwortlich: Felix Ott
Bereitgestellt: 07.05.2020