58plus - "Kraut" und "Wurz" im Klostergarten

Bild wird geladen...
Mi. 18.08.2021, 13.45 bis 17.00 Uhr
Schaffhausen
Der Kräutergarten wurde 1937/38 neu angelegt am selben Ort des früheren «Chrutgarten» der Klosteranlage zu Allerheiligen, inspiriert vom Klosterplan St.Gallen und der Reichenau. Während bei den Benediktinermönchen der Nutzen der Heil-, Gewürz- und Gemüsepflanzen im Vordergrund stand, ist der heutige Kräutergarten ein Schaugarten und eine Oase der Ruhe. Die Pflanzen werden nicht geerntet. Neben typischen Klosterpflanzen finden wir Heilpflanzen der Neuen Welt, volksbotanisch bedeutende Pflanzen der Bauerngärten, sowie Bibelpflanzen.

Programm:
13:45 Uhr Treffpunkt vor dem Münster, Schaffhausen
14:00 Uhr Schillerglocke (vor dem Kräutergarten)
14:00 Uhr - 15:00 Uhr Rundgang Kräutergarten mit Frau Maya Dal Cero
Anschliessend können noch Fragen gestellt werden.
15.30 Uhr Kaffeepause in einem Lokal vor Ort.
Führung: Zulasten der Kirchgemeinde

Organisation:
Heidi Grimm, 052 624 29 52 und Maya Duppenthaler
Begleitung Kirchgemeinde: Nicole Russenberger
Kontakt: Nicole Russenberger

Anmeldung Kräutergarten bis 16. August

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!