9 Tage Studien-und Entdeckungsreise SPANIEN

Bild wird geladen...
Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 17. September 2020
Unterstützt durch die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Schaffhausen-Buchthalen

Leitung
Walter Rüegg, Schaffhausen. In Spanien zusammen mit Christian Jochum, Madrid

Das vom Massentourismus verschont gebliebene Nordspanien fasziniert durch seine vielfältigen Landschaften, insbesondere durch die Rebberge des Rioja, die Hochebene der Meseta, die Atlantikklippen Galiziens, die Hügellandschaft des Baskenlandes und die quirligen Städte Kastiliens und Leóns.

Der Camino Francés - der Jakobsweg - stiess bereits im Mittelalter auf grosses Interesse und erlebt in der heutigen Zeit eine Renaissance. Zeugen davon sind die Burgen und Schlösser, die Kathedralen und Klöster und die historisch gewachsenen Städte und Dörfer.

Auf die Nachfahren der Neandertaler, sie hinterliessen die Höhlenmalereien von Altamira, folgten die Kelten, die Römer und die Mauren, bevor mit der Reconquista, die Rückeroberung durch die katholischen Könige, das spanische Weltreich begründet wurde.

Via Madrid erreichen wir am ersten Tag Burgos. Wir folgen dem Jakobsweg über Santiago de Compostela bis ans Ende der Welt, nach Finisterre. Wieder ostwärts führt unsere Reise durch Asturien, Kantabrien und das Baskenland nach Bilbao. Unterwegs besteht die Möglichkeit, kurze ausgewählte Abschnitte des Jakobswegs zu Fuss zurück zu legen. Wir folgen wohl dem Pilgerweg, machen aber keine Pilgerreise.

Nordspanien wartet mit einer bodenständig-ländlichen Küche auf, in den Bars werden appetitanregende Tapas angeboten. Berühmt und bekömmlich sind die Weine des Rioja, der Region Ribera de Douro und des Bierzos.

TRACO und Blass-Travel stehen für einen gewohnt hohen Standard, ausgewogene Tagesetappen, sorgfältig ausgewählte Hotels und wie 2018 mit der kompetenten Reiseleitung durch Christian Jochum, Madrid.

Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Pauschalpreise pro Person
  • ab 25 Teilnehmenden: Fr. 2'455.--
  • ab 20 Teilnehmenden: Fr. 2'610.--
  • Zuschlag Einzelzimmer: Fr. 460.--

Leistungen
  • Flug mit Linienmaschinen der Swiss Intern. Air Lines von Zürich nach Madrid und von Bilbao nach Zürich
  • Flughafen- und Sicherheitstaxen in Zürich und Bilbao (Basis 30.08.2019) °
  • Leichte Verpflegung an Bord
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg sowie 1 Handgepäck, Masse max. 55x40x23 cm und max. 8 kg
  • 7 Übernachtungen in ausgesuchten 4 Sterne Hotels, 1 Übernachtung im Parador in Villafranca
  • 6 Abendessen in den genannten Hotels oder ausserhalb in Restaurants inkl. Getränke
  • Halbpension beginnend mit dem Abendessen bei Ankunft und endend mit Frühstück am Abreisetag
  • 7 Abendessen in den genannten Hotels, Parador bzw. 2 x in Restaurants, alle inkl. Getränke
  • Abendessen im Restaurant Área de Boceguillas
  • Pilgermittagessen in Castrillo de Polvazares
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen in Spanien gemäss Programm
  • Eintrittsgelder, Gebühren und Taxen
  • 1 Weindegustation in Haro (La Rioja)
  • Dipl. deutsch sprechende Reiseführung in Spanien durch Christian Jochum, Madrid sowie örtliche Führungen wo vorgeschrieben
  • Kopfhörer- / Audiosystem
  • Reiseleitung ab und bis Schaffhausen/Zürich durch Walter Rüegg, Schaffhausen
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleitung und Busfahrer
  • Reisegarantie
  • Reiseunterlagen
° Auf Flughafen- und Sicherheitstaxen haben wir keinerlei Einfluss. Eventuelle Erhöhungen seitens der Fluggesellschaft sind vorbehalten!

Info-Abend
Donnerstag, 16. April 2020, 19.30 Uhr, HofAckerZentrum



Anmeldung : Maximale Teilnehmerzahl 28 Personen plus Reiseleitung

Anmeldeschluss: Samstag, 16. Mai 2020 an:

Gerhard Rusch
Bachtelstrasse 34
8200 Schaffhausen
Telefon 052 624 43 85
E-Mail:
oder
Walter Rüegg

Internet
» Infos zu BLASS TRAVEL



Kontakt: Walter Rüegg