Wümmet 2022 Rebverein Rosenberg

Bild wird geladen...
Der Rebverein Rosenberg lud am Samstagmorgen,
den 10. September 2022 zum diesjährigen Wümmet.
Ueli Redmann,




Das ist der Lauf der Landarbeiten im Gang der Zeiten: immer wieder das Gleiche und doch immer wieder verschieden und besonders. So kam auch dies Jahr wieder nach einem heissen trockenen Sommer der Wümmet in den Rosenberg: die schöne Herbstarbeit, gut vorbereitet und instruiert durch den Rebmeister Martin Graf, gesellig zu zweit eine Reihe nach der andern ablesen, plaudern, ab und zu der Ruf nach den Kesselträgern. Die Beeren sassen etwas locker, aber schön und reif an den Trauben; es musste nur wenig entfernt werden. Gut 250 kg mit fast 90 Grad Oechsle konnte Michael Brütsch in die Tonne auf seinem VW-Transporter kippen: eine zufriedenstellende durchschnittliche Ernte.

Und das Besondere? Da war einerseits der Regen, der aber der guten Stimmung nichts anhaben konnte. Und dann vor allem die tolle und gefreute Mithilfe der jungen Generation: vom Traubenlesen über das Kessel- und Bückitragen bis zum Blick durch das Refraktometer und dem Mitschmausen beim abschliessenden Znüni in der Garage: ein herzlicher Dank geht an Timm, Lenn und alle Beteiligten!


Rebverein Wümmet 2022
21.09.2022
24 Bilder