Brot für alle Gottesdienst im Münster

Bild wird geladen...
"Wenn dir ein Licht aufgeht"- 4. und 5. Klässler gestalteten mit ihrer Katechetin Silva Eichenberger und Pfarrerin Beatrice Heieck-Vögelin den Brot für alle Gottesdienst im Münster
Beatrice Heieck-Vögelin,
Jeweils im März findet der Brot für alle Gottesdienst im Münster statt, den die 4. und 5. Klässler mitgestalten.
Dieses Jahr blickten die 4. Klasskinder darauf, für was sie alles während eines Tages Energie brauchen und was ihnen Energie gibt. Die 5.Klasskinder schauten anschliessend über die Schweiz hinaus und stellen das Land Indonesien vor. Neben den grossen Städten finden sich kleine Dörfer, die darauf angewiesen sind, dass man sie finanziell unterstützt, um so mitzuhelfen, dass sie Wald aufforsten und umweltschonende Energie wie die Wasserkraft nützen können. Die Kollekte kam einem Wahli Projekte in Indonesien zugute.
Im Anschluss an den Gottesdienst verschenkten die Kinder selbstgebastelte Faltblumen, die sich ins Wasser gelegt, öffnen und so einen guten Wunsch für den Tag freigeben.
Während die Ewachsenen beim Apéro ins Gespräch kamen, konnten die Kinder bei strahlendem Sonnenschein draussen bei der Schillerglocke mit Stefanie Signer spielen.
Allen, die beim Gottesdienst mithalfen an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön.

Brot für alle Gottesdienst 2022
13.03.2022
15 Bilder