Chaos bim Krippäspiel - Gemeindeweihnachtsfeier 2021

Bild wird geladen...
Was würde passieren, wenn die eine oder andere Krippenfigur fehlt?
Beatrice Heieck-Vögelin,
Im Familiengottesdienst am 4. Adventssonntag erzählten Kinder aus unserer Kirchgemeinde wiederum spielerisch die Weihnachtsgeschichte. Stephanie Signer hatte das Weihnachtsspiel "Chaos bim Krippäspiel" mit feinfühligem Humor und witzigen Sätzen geschrieben. Unter ihrer Regie gelang es, dass die Kinder mit viel Spielfreude die einzelnen Szenen aufführten.
Doch fast wäre das Spiel tatsächlich chaotisch geworden. Denn am Schluss der Proben wurde klar, dass ein König und ein Verkündigungsengel in der Quarantäne zu Hause sassen und ihre Rolle nicht spielen konnten. Kurzerhand waren die beiden helfenden 8.Klässler Simon Uhr und Elisa Cozzula bereit, diese Rollen zu übernehmen. Das war grossartig. So endete das Spiel nicht im Chaos, sondern an der Krippe, mit allen Personen, die an Weihnachten dieses Wunder, das in die Welt gekommen ist, hörten und sahen.
Die Bilder wurden während der Proben und im Gottesdienst aufgenommen.
Ein herzliches Dankeschön auch an Charles Ermatinger für die Vorbereitung des Weihnachtsbaumes und an alle helfenden Hände, die dazu beitrugen, dass diese Gemeindeweihnachtsfeier unter den gegenwärtigen Bedingungen stattfinden konnte und für die Gottesdienstbesuchenden zu einer schönen Einstimmung auf die Weihnachtstage wurde.
Gemeindeweihnachtsfeier 2021
20.12.2021
8 Bilder