Konfirmation 2020

Bild wird geladen...
Bei zauberhaftem Wetter konnte die Konfirmation im St.Johann in diesem Jahr doch noch stattfinden.
Beatrice Heieck-Vögelin,
"Einzigartig ist unsere Konfirmation, weil es die erste Konfirmation in unserer Gemeinde ist, die verschoben werden musste" - so begannen am vergangenen Sonntag die Konfirmandinnen und Konfirmanden den Gottesdienst. Das Thema ihres Gottesdienstes hatten sie bereits Ende Februar ausgesucht "Dankbarkeit". Wohl niemand ahnte da, wie "dankbar sein" in diesem Jahr in ein besonderes Licht gestellt wird. Wir alle waren auf jeden Fall dankbar, dass aufgrund der Grösse der Kirche die Konfirmation nicht geteilt und niemand ausgeladen werden musste. Hätte man nicht beim Hinein- und Hinausgehen Masken tragen müssen und wären zwischen den einzelnen Bankreihen nicht jeweils eine leer geblieben, wäre es beinahe eine Konfirmation wie unter normalen Umständen gewesen. Damit auch der Kirchengesang nicht gestrichen werden musste, sang Marianne Lehmann mit ihrer warmen, berührenden Altstimme die ausgewählten Lieder begleitet von Andreas Jud am E-Piano. Mit den Konfirmand*innen und drei weiteren Schülerinnen von Marianne Lehmann sang die ganze Gruppe unter ihrer Leitung den Song "you say". Mit sehr persönlichen, bewegenden Worten wurden die Neukonfirmierten von Kirchenstandspräsidentin Bettina Hoffmann begrüsst. Anschliessend an den Gottesdienst genoss die Gemeinde bei wunderbarem Wetter den Apéro, den wir draussen offerierten. Allen, die zum Gelingen dieses Gottesdienstes mitgeholfen haben, ein herzliches Dankeschön.
Konfirmation 13.9.2020
14.09.2020
12 Bilder