Neuer Windfang Münster

Bild wird geladen...
Seit Jahren besteht von Seiten Kirchgemeinde der Wunsch nach einem Windfang für das Münster Schaffhausen.
Heinz Lacher,
Der Stadtverband hat zusammen mit der Stadt Schaffhausen als Eigentümerin nach einer Lösung gesucht und eine Kostenbeteiligung zugesichert. Das Münster steht unter Denkmalschutz und bedarf einer besonders sorgfältigen Planung, welche nun vorgestellt wird. Zur Projektpräsentation sind interessierte Personen eingeladen, welche sich zum geplanten, neuen Windfang für das Münster Schaffhausen aus erster Hand informieren lassen wollen.

Infoanlass / Projektpräsentation mit Modell
Dienstag 19. März 2019 um 18:00 Uhr
Ochseschüür, Kirchgemeindesaal EG
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen

Begrüssung
Heinz Lacher / Verband evang.- ref. Kirchgemeinden Stadt Schaffhausen

Präsentation des Projektes
Bruno Bossart Dipl. Architekt HBK/BSA/SIA

Fragen / Diskussion
Flurina Pescatore, lic.phil. Amtsleiterin / Kantonale Denkmalpflegerin
Dölf Rütimann / Abteilungsleiter Hochbauten Stadt Schaffhausen
Zum Abschluss wird ein kleiner Apéro offeriert.