Gottesdienst mit Vernissage: Kunstwerke zur Artus-Sage

Artus Ausstellung Kirche Herblingen<div class='url' style='display:none;'>/kg/herblingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4607</div><div class='bid' style='display:none;'>47188</div><div class='usr' style='display:none;'>907</div>
Gottesdienst mit Vernissage: Kunstwerke zur Artus-Sage
So. 12.08.2018, 10.00 Uhr
Kirche Herblingen, Chileweg 2, 8207 Schaffhausen
Seit 2014 lebt und arbeitet der Steinbildhauer David Müller an der Schlossstrasse in Herblingen. In seiner Werkstatt „Findling“ entstehen nicht nur Grabsteine, sondern verschiedenste Objekte aus Stein. Neben Stein dienen ihm auch Gips und Ton als Werkstoffe für seine Kunstwerke.
Im Auftrag des Museums Aargau zeigt David Müller den Besuchern des Legionärsparks Vindonissa in Windisch das Handwerk des Steinmetzen zur Römerzeit. Mit dem gleichen Ziel, die Steinbildhauerei, die eines der ältesten Handwerke ist, dem Publikum näher zu bringen, ist er auch regelmässig an Mittelaltermärkten anzutreffen.
Es überrascht darum nicht, dass ihn die Sagen und Legenden, die im Mittelalter ihre Blütezeit hatten, faszinieren. Besonders haben es ihm die Geschichten rund um Artus, den König Britanniens angetan, zu denen er verschiedene Objekte geschaffen hat.
Diese Werke sind vom 12. August bis 16. September 2018 in unserer Kirche ausgestellt.
Die Vernissage findet im Gottesdienst statt, der am 12. August um 10.00 Uhr beginnt.
Burga Schall wird passend zum Thema mittelalterliche Lieder vortragen, begleitet von unserer Organistin Pia Fuchs. Anschliessend können die Werke bei einem Apéro aus der Nähe besichtigt werden.
Da die Artus-Sage nicht allen geläufig ist veranstalten wir am Mittwoch, 15. August 2018, um 19.30 Uhr einen Geschichtenabend, an dem die Legende in Auszügen erzählt wird, musikalisch begleitet von Phaidon mit der Gitarre und Burga Schall mit Liedern.
Kontakt: Dorothe Felix
Autor: Beatrice Zingg