Kirchenstand neu aufgestellt

Kist-1-2021 (Foto: Werner Wehrli)

An der letzten Kirchgmeindeversammlung vom 25. April 2021 wurde unser Kirchenstand ergänzt.
Peter Vogelsanger,
Nach dem überrschenden Tod von Marcel Wagner wurde das Kirchenstandspräsidium interimsmässig von Werner Wüthrich und zuletzt von Martin Ruh übernommen. Gleichzeitig wurde Christian Stamm als möglicher Präsident angefragt. Christian arbeitete ein Jahr lang als Beisitzer im Kirchenstand mit.

In der Versammlung wurde Christian Stamm gewählt und übernimmt die Leitung der Sitzungen des Kirchenstands (Exekutive). Präsident der Kirchgemeinde (Legislative) bleibt Werner Wüthrich. Die weiteren Mitglieder des Kirchenstands sind Beatrice Zingg, Christa Krisch, Rainer Ohlhausen, Martin Ruh, Hannes Messmer und die beiden Pfarrpersonen Dorothe Felix und Peter Vogelsanger. Mittelfristig wird noch eine weitere Person gesucht.

In die Synode delegiert werden Olaf Wolter, Martin Ruh und Christian Stamm.

Die Amtsdauer geht bis 2023. Dann werden die Kirchenstandsmitglieder, der Kirchgemeindepräsident und die Pfarrpersonen wieder - oder allenfalls neu - gewählt.

Alle Behördemitglieder arbeiten freiwillig. Ihnen sei für das ehrenamtliche Engagement herzlich gedankt.
Bereitgestellt: 17.05.2021