Verantwortlich für diese Seite

Regio-Seniorennachmittag mit Annemarie und Christian Seelhofer

Annemarie und Christian Seelhofer (Foto: Seelhofer)
Von 2002 bis 2012 haben Christian und Annemarie Seelhofer in Simbabwe gelebt und gearbeitet. Christian Seelhofer hatte seine Praxis in Beringen aufgegeben, war mit Ehefrau Annemarie nach Musiso/Simbabwe gezogen, um für die Schweizer Hilfsorganisation SolidarMed zu arbeiten. Dort war er lange der einzige Arzt und versorgte täglich über 100 Patienten. Derweil kümmerte sich seine Frau Annemarie um die vielen Waisenkinder.

20 Jahre nach diesem mutigen Neustart blicken die beiden am Regio-Seniorennachmittag auf ihr Engagement in Simbabwe zurück.
Für den musikalischen Rahmen sorgt Mischa Hafen mit einigen Liedern.

Wir freuen uns, zu diesem Anlass auch Gäste aus Neunkirch, Hallau und Oberhallau begrüssen zu dürfen und servieren Kaffee und selbstgemachten Kuchen. Eintritt frei.
Kollekte für den Verein "Freunde von Silveira" (Waisenkinder-Arbeit)

 
aktualisiert mit kirchenweb.ch