Ruth Schäfer

Erntedank

Erntedank<div class='url' style='display:none;'>/kg/hallau/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4748</div><div class='bid' style='display:none;'>48843</div><div class='usr' style='display:none;'>1369</div>

"Jeden Baum kann man an seinen Früchten erkennen" - so das Thema in unserem Erntedank-Gottesdienst. Ein Fest wurde er durch die Mitwirkung vom Kindersingen und Ensemble Tausendton unter der Leitung von Monique Anja Baumann.
Ruth Schäfer,

Viele Kinder und Jugendliche waren da, um sich den Zusammenhang von Früchten und Bäumen klar zu machen.

Und beim Menschen: Wie steht es bei uns mit dem Zusammenhang zwischen unserem Mund und unserem Herzen, unseren Worten und unseren Motivationen?

An beiden Stellen können wir ansetzen, um gute Menschen zu werden und unser Dorf positiv zu beeinflussen. Für alles Gute, das wir vorfinden, und für alles, was uns selbst gelingt, sagen wir Gott Dank.
Bereitgestellt: 28.10.2018      
aktualisiert mit kirchenweb.ch