Marianne Näf-Bräker

Pfingsten: Windräder und Stationen

Vom Pfingst-Wind bewegt<div class='url' style='display:none;'>/kg/gaechlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5610</div><div class='bid' style='display:none;'>60170</div><div class='usr' style='display:none;'>276</div>
Das Pfingstfest erinnert daran, dass Gottes Geist (Wind) Menschen in Bewegung setzte. Wir beteiligen uns an der Schaffhauser Windräder-Aktion mit folgenden Angeboten:
In oder vor der Kirche können kostenlos bunte Plastikwindräder zum Verschenken abgeholt werden.
In der Kirche liegen Bastelsets zum Mitnehmen auf, aus denen ein Windrad hergestellt werden kann.
Kreative Köpfe und geschickte Hände gestalten zu Hause Windräder und verschenken sie.
Vielen Dank allen, die mithelfen, an die Lebensfreude und den mutmachenden Wind von Pfingsten zu erinnern!
In der Kirche gibt es zu Pfingsten neue Stationen mit den Figuren und andere Impulse, die zu einem Moment der Stille und der Besinnung einladen.
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch