Werner Näf

Diesen Sonntag: Adventsmarkt bei der Kirche

Chranzen in der Kirche <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Werner&nbsp;N&auml;f)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/gaechlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5844</div><div class='bid' style='display:none;'>62762</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>

Mhm, Guetsli, Pralinen, Magenbrot: Der Adventsmarkt ist gluschtig. Mit Kerzenziehen, Gestecken und noch mehr stimmt er auf den Advent ein. Genau wie der Gottesdienst.
Werner Näf,
Geschickte Hände haben unter der Leitung von Gudrun Weber aus den Zweigen, Töpfen und viel anderem wunderschöne Gestecke und Kränze gemacht. Diese stehen morgen Sonntag zum Verkauf am Adventsmarkt, ab 11 Uhr (alle Info#https://www.ref-sh.ch/dok/035961[/A]).
Vorher, um 10 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst (Platzreservation möglich). Dieser ist ebenso vielfältig zusammengestellt und vorbereitet von verschiedenen Personen, wie der Adventsmarkt.

So treffen sich diesen Sonntag der Herbst und der Advent. Vor kurzem erst habe ich die beiden Herbstbilder bei Gächlingen gemacht. Ich wünsche allen - besonders in diesen kurzligen Zeiten, einen guten Übergang vom Herbst in die Adventszeit.

Werner Näf
Bereitgestellt: 21.11.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch