Lukas P. Huber

Glaubenskurs 2020 in den Startlöchern

Glaubenskurs Front<div class='url' style='display:none;'>/kg/gaechlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3861</div><div class='bid' style='display:none;'>35085</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>

Der Glaubenskurs der Kirchgemeinden Gächlingen und Löhningen–Guntmadingen steht in den Startlöchern. Am Freitag, 28. Februar 2020 wird der erste von sechs Abenden dem Thema «Auf der Suche nach Wert» gewidmet sein.
Lukas P. Huber,
In der Zeit vor Ostern 2017 fand der Glaubenskurs «Das volle Leben» zum ersten Mal statt. Die Erfahrungen der letzten Jahre hat das fünfköpfige Team genutzt, um das Programm der sechs Abende anzupassen und zu verfeinern.

Die Abende beginnen jeweils mit einem Apéro riche um 19.45 Uhr, der eigentliche Glaubenskurs startet dann um 20 Uhr und endet um 21.45 Uhr mit einem liturgischen Schluss in der Kirche.

Die Abende sind so gestaltet, dass es auf der einen Seite kurze Inputs gibt, andererseits viel Raum bleibt für Gespräche und kreative Elemente. Für alle Abende wesentlich ist: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reden so viel (oder so wenig) sie möchten, es gibt keine richtige oder falsche Meinungen, nur wahrscheinlich unterschiedliche Haltungen, aber das macht ja den Reichtum des Lebens aus.

Bisher (Sonntag, 23. Februar 2020) haben sich zwölf Personen angemeldet, man kann noch immer dazu stossen, nämlich auf dieser Seite.
Bereitgestellt: 18.02.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch