Marianne Näf-Bräker

Planung der Kirchenwoche 2020 läuft

Viel los!<div class='url' style='display:none;'>/kg/gaechlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5271</div><div class='bid' style='display:none;'>56237</div><div class='usr' style='display:none;'>276</div>

Das Jahr 2020 ist ein Jubiläumsjahr für unsere Kirche. Das grosse Kirchengebäude wurde 1845 eingeweiht, also feiert es im nächsten Jahr seinen 175. Geburtstag. Dies möchten wir in der Kirchenwoche speziell berücksichtigen. Die Vorbereitungsgruppe für die Kirchenwoche hat sich getroffen, um Ideen für spezielle Jubiläumsanlässe zu sammeln.
Marianne Näf-Bräker,
Wie feiert man den Geburtstag eines Gebäudes? Vielleicht mit Erinnerungen an Anlässe, die hier stattgefunden haben: eine Ausstellung mit möglichst vielen Konfirmations-Bildern und evtl. Hochzeits-Fotos? Wir könnten den Kirchenraum mit Musik füllen und einen Konzert-Nachmittag/Abend in der Kirche organisieren, bei dem verschiedene Gächlinger Musikformationen zu hören sind. Vielleicht gibt es ein Gala-Dinner, Kirchenführungen usw. Die Ideen für die nächste Kirchenwoche sprudelten. Jetzt gilt es zu schauen, was umgesetzt werden kann und wer es macht. In den nächsten Wochen werden da und dort Leute angefragt, ob sie etwas zur Kirchenwoche 2020 beitragen möchten.
Natürlich wird es auch im nächsten Jahr wieder die bewährte Kirchenbeiz, das Znüni-Kaffe, den Kleidertausch, das Church-Streetfood und die Gebetszeiten geben. Reservieren Sie sich jetzt schon die erweiterte Kirchenwoche vom 12. bis 21. Juni 2020. Das OK freut sich.
Kirchenwoche 2020 Sitzungen
3 Bilder
Fotograf/-in Werner Näf
3 Bilder
Bereitgestellt: 03.10.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch