Werner Näf

Church-Streetfood

Brasilianisch: schmeckt!<div class='url' style='display:none;'>/kg/gaechlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5040</div><div class='bid' style='display:none;'>53312</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>

An der Kirch-Strasse essen heisst Church-Streetfood. Der Samstag Abend gehörte den Gächlingern und Gästen, die über den Tellerrand hinaussehen.
Werner Näf,
Brasilianisch oder polnisch oder gar iranisch? Während dann bei den kommenden Grillziiten einheimische Cervelats und Kumpanen verspiesen werden, war es am Samstag Food aus verschiedenen Gastländern, gekocht von Leuten mit den entsprechenden Wurzeln.
Eine schöne Schar Hungriger und Gwundriger fand sich zusammen und meinten: das ist eine gute Sache!
Eine Führung um und durch die Kirche brachte zeigte, dass die Gächlinger Kirche ganz eigene Besonderheiten hat. Warum ist sie überhaupt so gross im kleinen Dorf? Es gibt noch weitere Führungen:
Bereitgestellt: 19.05.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch