Menu

ein kurzer Jahresrückblick

IMG_5269 (Foto: Annika Spichiger)
Ein etwas komisches Jahr geht vorbei und wir halten eine kurze Rückschau auf das, was dieses Jahr im Check-in so passiert ist.
Annika Spichiger,
Angefangen hat das Check-in-Jahr so wie es 2019 aufgehört hat. Jeden zweiten Freitag trafen wir uns im Check-in Raum, wo gemeinsam gekocht, gegessen, gespielt und diskutiert wurde. Doch dann kam der Lockdown. Wie alles andere durfte auch der Check-in nicht mehr stattfinden. Was für ein Glück, dass wir flexible Leiter und Leiterinnen haben im Check-in. So wurde bald ein Discordserver eingerichtet, wo sich alle die auch zu Hause etwas Check-in «feeling» haben wollten, online austauschen konnten. Es war schön zu sehen, dass damit nicht nur die «typischen» Check-inler erreicht werden konnten, sondern dass sich auch andere Jugendliche eingeklinkt haben, die normalerweise nicht in den Check-in Beringen kommen. Als wir uns im Juni endlich wieder physisch treffen durften war die Freude natürlich gross. Das haben wir sogleich mit einem grossen Grillen gefeiert. Es war sehr erfreulich, dass nicht nur die Jugendlichen die bereits vor dem Lockdown den Check-in besucht haben vorbeikamen, sondern auch andere Jugendliche. Meistens wurden sie von Freunden eingeladen, die den Check-in bereits kannten. Jede und jeder ist im Check-in herzlich willkommen, wir freuen uns über alle, die den Check-in für sich entdecken. Jeder einzelne Teilnehmer ist eine grosse Bereicherung für unsere Gruppe.

Und so nahm das Jahr seinen Lauf. Nach den Sommerferien fand neu jede Woche Check-in statt, wobei aber nur jede zweite Woche gekocht wurde. Das mit dem Kochen mussten wir coronabedingt aber schnell wieder aufgeben und so trafen wir uns einfach jede Woche um zu spielen und zu diskutieren. Gespielt wurde in der zweiten Jahreshälfte viel: von ABC DRS 3, über Stadt Land Fluss, bis zu ganz vielen Matchs am «Tschütelichaste». Wegen Corona kamen einige Teilnehmer nicht mehr, dafür haben wir andere dazugewonnen. Schweren Herzens mussten wir die beiden letzten Check-ins vom Jahr absagen, aber das soll uns nicht bremsen. Wir hoffen, dass wir bald wieder Check-in machen, zusammen kochen und uns amüsieren dürfen. Wir freuen uns aufs nächste Jahr mit euch.

Ähnlich

Check-in Beringen
Zelgstrasse 8
8222 Beringen
IMG_20190904_220652 (Foto: Annika Spichiger)
Verantwortlich für diese Seite: Annika Spichiger
Bereitgestellt: 26.01.2021