Menu

Das Jodeldoppelquartett Frauenfeld singt am Erntedank 24.9. in der evangelischen Kirche Burg

2014-09-28 08-47-58 - _DSC2112 (2)<div class='url' style='display:none;'>/kg/burg/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2294</div><div class='bid' style='display:none;'>40706</div><div class='usr' style='display:none;'>912</div>
Festlicher Jodelgesang, Trachten und ein reicher Schmuck mit Früchten und Gemüse gespendet von Leuten aus der Kirchgemeinde: Das erwartet Sie in der Kirche Burg am Sonntag 24.September 2017 um 9:45 Uhr. Sagen Sie gemeinsam danke - für so manches, wovon Sie leben, was Sie schätzen und geniessen. Pfarrer Beat Junger predigt über das Gleichnis von der selbst wachsenden Saat (Markus 4,26-29) und das Jodeldoppelquartett Frauenfeld und die Organistin Rahel Frei verwöhnen Sie mit schöner Musik.
Pfarramt Burg,
Übrigens: der schöne Schmuck in der Kirche ist nicht nur zum Anschauen da: Nach dem Gottesdienst können Sie sich mit Brot und Most stärken. Und das Gemüse und die Früchte können Sie erwerben. Der Erlös kommt einem Schulprojekt für Waisenkinder in Pakistan zugute.

Ähnlich

Ev.-ref. Kirchgemeinde Burg
Burg 3, 8260 Stein am Rhein
052 741 22 27
Portrait Beat Junger
Verantwortlich: Beat Junger
Bereitgestellt: 17.01.2018