Beat Frefel

Zmittaggottesdienst

Zmittaggottesdienst (Foto: Beat Frefel)

Erfolgreicher Start mit dem Buchberger Gemeindepräsidenten Hanspeter Kern und der Musikerin Tabea Oeggerli in der Reihe der Zmittaggottesdienste. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Reihe am 14. August.
Beat Frefel,
Am 10. Juli hat der erste Zmittaggottesdienst stattgefunden. Unser Gast war der Gemeindepräsident von Buchberg, Hanspeter Kern, und die Musikerin Tabea Oeggerli begeisterte mit ihrem Klavierspiel und Gesang.

Die Gottesdiensteilnehmenden erlebten ein spannendes Gespräch zwischen dem Gemeindepräsidenten und dem Pfarrer, was Politik kann und Kirche darf. Der Humor kam dabei nicht zu kurz, aber auch die Ernsthaftigkeit hatte ihren Platz.

Nach dem Gottesdienst blieben viele und starteten an den Tischen vor der Kirche den Sonntagnachmittag mit Zmittag und fröhlicher Gesellschaft. Es war ein gelungener Start der Zmittaggottesdienstreihe.

Die Zmittaggottesdienste gehen so:
Wir starten um 11.00 Uhr, feiern mit Gästen, ungezwungen und orgellos, hören stattdessen poppiges und volkstümliches und im September leise Lautenmusik.

Nach dem Gottesdienst steht der Grill bereit. Wer bleiben will und Hunger hat, kann seine Wurst, sein Steak und seinen Bratkäse darauflegen und gemütlich vor der Kirche mit anderen in den Sonntagnachmittag starten.

Das Essen bitte selber mitbringen. Für Spontanentschlossene halten wir gerne Wurst und Brot parat. Getränke gibt es auch bei uns zum Selbstkostenpreis.

Der nächste Zmittaggottesdienst:
Zmittaggottesdienst 14. August
Bereitgestellt: 27.06.2022      
aktualisiert mit kirchenweb.ch