Beat Frefel

Friedensangebote

Papierengel (Foto: Beat Frefel)

Wie feiern? Viele haben den Wunsch, so zu feiern „wie immer“. Mit der ganzen Familie und allen Freunden. Und wenn möglich ohne Familienstreit und ohne Gehässigkeiten. Und ohne Sorgen.
Beat Frefel,
Das wird es wohl auch dieses Jahr nicht überall geben. Nicht nur wegen Corona, aber die Pandemie mit seinen Unwägbarkeiten macht es auch nicht leichter. Die Nerven liegen da und dort blank und die Meinungsverschiedenheiten trennen bereits Familien.

Was Weihnachten kann
Die Weihnachtsbotschaft ist schlicht: Gott ist Mensch geworden. Mit diesem Geschehen in der Krippe ist die Versöhnung zwischen Gott und Mensch und auch diejenige unter den Menschen verbunden. Das hat nichts mit Geschenken zu tun, dafür mit Verständnis füreinander und mit sorgfältigen Aufeinanderhören. In diesem Sinne: Friedliche Weihnachten!

Unsere Friedensangebote:

24.12., 16.30 Uhr: Licht holen an der Krippe

24.12., 21.00, 22.00, 23.00 Uhr: Walk in Weihnachten

25.12., 9.45 Uhr: Weihnachtsgottesdienst

31.12., 17 Uhr: Silvestergottesdienst
Bereitgestellt: 20.12.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch