Beat Frefel

Wegen zu geschlossen? Nein.

Ausblick vom Kirchturmfenster<div class='url' style='display:none;'>/kg/buchberg-ruedlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3333</div><div class='bid' style='display:none;'>60333</div><div class='usr' style='display:none;'>321</div>

Was macht die Pfarrerin, wenn sie keinen Gottesdienst mehr feiern darf? Oder der Pfarrer, wenn der Konfunti aufs Eis gelegt wird?
Beat Frefel,
Zugegeben: Die Situation war schon speziell, aber das war oder ist es für viele andere auch. Das öffentliche Leben stand still, viele hatten plötzlich viel Zeit und viele Sorgen und andere waren beruflich und privat stark gefordert. Nun hält die neue Normalität Einzug und wir hoffen alle, dass wir mit Abstand halten und den Hygienemassnahmen das Virus in Schach halten können.

Natürlich waren wir nicht untätig und haben uns neu organisiert: Seelsorge am Telefon, Osternacht und Fiire mit de Chliine auf Film, Filmclips zur Biblechallenge, Fernsehgottesdienst fürs Schaffhauser Fernsehen sind als Beispiele hier genannt.

Wer in die Kirche kam, fand Texte, Gebete, ein Gästebuch und eine schön gestaltete Mitte. Dieses Angebot wurde sehr oft genutzt und das hat uns gefreut!

Wir starten wieder: Ab 8. Juni geht es wieder los!
Wie viele andere Betriebe und Veranstalter muss sich auch die Kirche den Bestimmungend des BAG unterstellen. Die EKS (Evangelische Kirche der Schweiz) hat ein Schutzkonzept erstellt, das wir auf unsere Kirche anwenden. Dieses Konzept umfasst unsere Veranstaltungen, den Unterricht und die Gottesdienste.

Beim Abfassen dieser Zeilen gehen wir davon aus, dass Veranstaltungen bis zu 300 Teilnehmenden möglich sind. Kann der physische Abstand nicht gewährleistet werden, müssen wir die Kontaktdaten der Teilnehmenden erfassen, damit eine Ansteckung rückverfolgt werden kann. Nach 14 Tagen sind die Kontaktdaten zu vernichten.

Nun hoffen wir, dass wir uns fast oder mehr oder weniger sorgenfrei wieder treffen können.
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern.
Bereitgestellt: 03.06.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch