Barbara Erdmann

Osternachtfeuer und anzünden der Osterkerze

Osterfeuer<div class='url' style='display:none;'>/kg/buchberg-ruedlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>317</div><div class='bid' style='display:none;'>59792</div><div class='usr' style='display:none;'>322</div>

Die Osterkerze steht in unserer Kirche, sie brennt in jedem Gottesdienst, den wir das Jahr hindurch feiern bis zum Palmsonntag. Sie spendet Licht und Wärme und erzählt uns vom auferweckten Christus.
Barbara Erdmann,
Die Osterkerze wird erstmals am Osterfeuer angezündet – trotz Pandemie und Versammlungsverbot haben Barbara Erdmann und Beat Frefel das gemacht: Ein Osterfeuer vor der Kirche als leuchtendes Zeichen der Lebendigkeit. Wir haben unsere neue Osterkerze angezündet und in die dunkle Kirche gestellt. Mit einer kurzen Liturgie der Osternacht feierten wir das Licht, das in der Dunkelheit leuchtet.

Mit den Bildern der Wandteppiche, mit Bildern der Ostergeschichte von Brigitte Häderli und mit Liedern aus Taizé. Otto Haller hat darüber einen wunderbaren stimmigen Film gemacht.
Christus ist auferstanden! Halleluja!

Hier geht es zum Film: Osterfeuer Buchberg-Rüdlingen
Bereitgestellt: 14.04.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch