Beat Frefel

Ein etwas anderer Gottesdienst mit Musik vom SRF-Moderator

Heinrich Müller<div class='url' style='display:none;'>/kg/buchberg-ruedlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3142</div><div class='bid' style='display:none;'>56065</div><div class='usr' style='display:none;'>321</div>

Am dritten Sonntag im September feiert man in der ganzen Schweiz den Dank-, Buss- und Bettag. In Buchberg und Rüdlingen wird dieser Gottesdienst jeweils auf einem regionalen Bauernhof abgehalten.
Marc Lüthi,
Dieses Jahr fiel die Wahl auf den Lindenhof im malerischen Buchberg. Neben einer gutdurchdachten Predigt ist die Wahl der musikalischen Umrandung ein ebenso wichtiger Bestandteil eines Gottesdienstes.

Heinrich Müller, ehemaliger Tagesschausprecher beim SRF und leidenschaftlicher Musiker, musizierte in diesem Jahr für die Bevölkerung aus dem unteren Kantonsteil Schaffhausens. Mit seinen bewegenden Texten begeisterte er die zahlreich erschienen Besucher über den ganzen Gottesdienst hinweg.
Bereitgestellt: 10.09.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch