Beat Frefel

Frauezmorge

Frauezmorge<div class='url' style='display:none;'>/kg/buchberg-ruedlingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3375</div><div class='bid' style='display:none;'>42234</div><div class='usr' style='display:none;'>321</div>

Aus Grossmutters Hausapotheke
Mit Rita Joss, Naturheilpraktikerin

Mittwoch, 14. März 2018, 9 Uhr
im Foyer der Kirche

Braucht es bei einer Erkrankung immer gleich Medikamente? Nein - viele Alltagsbeschwerden, Befindlichkeitsstörungen und kleinere Verletzun-gen können gut mit Hausmittel behandelt werden. Sei dies mit Tee, Tinkturen, Wickel oder Bäder. Ob wir nun bei leichten Schlafproblemen auf Baldrian oder Schokolade zurückgreifen, bei Husten Thymian oder Honig anwenden, ist von der Situation aber auch von unserem Typ und unseren Vorlieben abhängig. Im Vortrag werden verschiedene Hausmittel und ihre Anwendung angesprochen. Dazu gehört auch, die Möglichkeiten und Grenzen der Hausapotheke zu entdecken.

Mit Frau Joss erkunden wir althergebrachte, leicht anwendbare Hausmittel, die zum Teil vergessen gegangen sind.

Rita Joss ist ausgebildete Naturheilpraktikerin mit langjähriger Erfahrung in der Naturheilkunde und führt in Dällikon ihre eigene Gesundheitspraxis.

Türöffnung: 9 Uhr
Vortrag: 9.30 bis 11 Uhr
Eintritt: Fr. 15.-

Kontakt: Frauezmorgeteam
Bereitgestellt: 13.02.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch