Musikalischer Gottesdienst am 12. Dezember 2021

Bild wird geladen...
„Meine Seele erhebt den Herrn und
mein Geist freuet sich Gottes, meines Heilands“
Margrit Tenger
Als Maria diese Worte sprach, war Jesus noch gar nicht geboren, sondern sie hatte soeben erfahren, dass sie schwanger war und ein ganz besonderes Kind gebären würde.
Also passt der Lobgesang der Maria genau in den Advent. Der Text ist von vielen Komponisten vertont worden, so auch von Francesco Durante, einem neapolitanischen Komponisten in der Zeit um 1700. Am 12. Dezember erklingt dieses schöne festliche Werk in der Kirche Beringen im Rahmen des musikalischen Abendgottesdienstes um 19.30. Es singt der Kirchenchor, begleitet von einem Instrumentalensemble.
Es ist wunderbar, dass ein solcher Anlass mit recht vielen Mitwirkenden und (hoffentlich) voller Kirche überhaupt wieder möglich ist. Auch das Chorwochenende in Wislikofen konnte wieder stattfinden und dort wurde natürlich fleissig an der Adventsmusik geübt.
Wir freuen uns darauf, Sie am
3. Advent mit dem Magnificat auf Weihnachten einzustimmen.
M. Tenger

Dokumente