Evangelisch-kirchliche Fraktion

Die Evangelisch-kirchliche Fraktion steht zur Evangelisch-reformierten Landeskirche und möchte das Gespräch nach innen und nach aussen pflegen. Wir kennen keinen Stimm- oder Fraktionszwang und stehen zur Vielfalt unserer Landeskirche. Wir sind der Überzeugung, dass diese Vielfalt durch unterschiedlich akzentuierte Fraktionen in der Kirchensynode zum Ausdruck kommen kann.
Bild wird geladen...

Fraktionssitzung

ref-sh.ch hat keine Veranstaltungen gefunden.

Gäste sind herzlich willkommen!

Organisation/ Leitung

Mitglieder der Fraktion können alle Mitglieder der Synode und des Kirchenrates werden, sowie Vertreter der ständigen kantonalkirchlichen Kommissionen mit Einsitz in der Synode. Weitere Gäste, ohne Stimmrecht, sind jederzeit willkommen. Die Fraktionsversammlung bestimmt jeweils Fraktionssprecher oder – sprecherin.

Präsident: Olaf Wolter
Vizepräsident: Samuel Tanner
Aktuar: Vakant
Kommunikation: Olaf Wolter

Adressen der Mitglieder der Fraktionsleitung:

Samuel Tanner, Rebhaldenweg 13, 8224 Löhningen
, 052 685 15 00

Olaf Wolter, Hanfpünt 20, 8207 Schaffhausen
, 052 640 23 57

Grundlage

· Wir wollen eine biblisch gegründete Kirche
· Wir glauben an den dreieinigen Gott, Vater, Sohn und Heiligen Geist, als einzigen Erlöser.
· Wir anerkennen die Bibel mit dem Alten und Neuen Testament als Antwort in Lebens- und Glaubensfragen
· Wir wissen um die verändernde Kraft der biblischen Botschaft
· Wir ringen um eine bekennende Kirche
· Wir suchen Fragen aus biblischer Sicht zu verstehen

Kirchenbild

· Wir wollen eine aktuelle Kirche
· Wir wirken bei der Erneuerung der Kirche mit
· Wir setzen uns für christliche Grundwerte in allen Lebensbereichen ein
· Wir pflegen Beziehungen zu Konfessionen und Denominationen
· Wir setzen uns für den Gemeindeaufbau im Sinne des allgemeinen Priestertums ein
· Wir fördern Begabungen in unserer Kirche und eine seelsorgerliche Gemeinschaft
· Wir pflegen die Gottesdienst- und Gebetsgemeinschaft
· Wir pflegen Beziehungen zu Partner-Fraktionen anderer Kantonalkirchen
· Wir engagieren uns für die Schwächeren in der Schweiz und weltweit

Aufgaben

· die Vorbereitung ausgewählter Synodegeschäfte
· die Beschlussfassung über das Einreichen persönlicher Vorstösse und Erklärungen der Fraktion
· Wahlvorschläge für vakant werdende Ämter im Kirchenrat, Kommissionen und so weiter
· Einführung neuer Mitglieder der Synode
· Gespräch mit anderen Fraktionen
· Gemeinschaft im Gottesdienst und Gebet
· Öffentlichkeitsarbeit und anderes

Anliegen

Unsere Anliegen der letzten Jahre:
• Vaterschaftsurlaub für kirchliche Angestellte – Motion überwiesen am 29. Juni 2006 und beschlossen am 28. Juni 2007
• Kircheneintrittsstelle – überwiesen am 29. Juni 2006 und beschlossen am 28. Juni 2007
• Interpellation: wie weiter bei der Anpassung der Rechtstexte (und der elektronischen Zugänglichkeit der systematischen Gesetzessammlung) – beantwortet am 28. Juni 2007
• Kleine Anfrage wegen der Kommunikation des Kirchenrats - beantwortet am 26. Juni 2008

Dokumente