Wo sind wir zu Hause?

Die Reformierten unter den Eidgenossen haben sich vor 330 Jahren mit den verfolgten Glaubensgeschwistern in Frankreich und Savoyen solidarisiert und den Flüchtlingen weitergeholfen. Aber sich niederlassen durften sich nur wenige. Im damals zürcherischen Stein am Rhein wurde gar ein hugenottischer Pfarrer eingesetzt wie auch in Schaffhausen, Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Aarau und Winterthur. Ein Video-Beitrag erzählt von den Hugenotten und Waldensern in Stein am Rhein.
Doris Brodbeck,