Exodus-Wüstentrip

Doris Brodbeck,
Bruno Waldvogel-Frei, Basel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2053</div><div class='bid' style='display:none;'>4179</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Bruno Waldvogel-Frei, Basel

Pfarrer Bruno Waldvogel-Frei wurde von der Schaffhauser Kirche ordiniert und wirkt nun in der Basler Gellertkirche im Pfarramt. Er schreibt auch Theaterstücke, Musicals, historische Romane und vieles mehr. Im August erscheint sein neuester Mittelalter-Roman "Falkenstein" und im September wird in seiner Kirche der Exodus nachgespielt - von professionellen Schauspielern, auch für Schulklassen.
Aktuelle Theater-Projekte und Bücher

Buch: Falkenstein - das Geheimnis des verborgenen Tales
(erscheint im Brunnen Verlag im August 2008)

Theaterstück: Exodus-Wüstentrip zu Gott
Die Gellertkirche in Basel verwandelt sich zu einem Wüstenpfad: www.wuestentrip.ch

Zur Person

Bruno Waldvogel-Frei, Jahrgang 1961, wurde 1998 von der Schaffhauser Kirche ordiniert und arbeitet als reformierter Pfarrer in der Basler Gellertkirche.

Er schreibt für Zeitungen, Radio (z.B. „Alarm im Muusloch“), Film und Fernsehen (z.B. „Fascht e Familie“). 1983 ausgezeichnet mir dem Sonderpreis für Spannung in „Literatur Schweiz“ und als Jungautor von „Cinema Fedic“. 2002 und 2004 ausgezeichnet mit dem „Goldige Chrönli“ (Schweizer Hörspielpreis). 2007 Preisträger von „Prix Plus“ und „Jokers Lyrikpreis“. Bruno Waldvogel-Frei hat 2006 das Musical „Basileia“ geschrieben und produziert. Der Bestseller „Die Todgeweihte“ von Titus Müller basiert auf diesem Musical. Bisher sind folgende Bücher erschienen: Tick, der Wecker (Reinhardt Verlag), Das Lächeln des Dalai Lama (Brockhaus Verlag), Jeder Tag ein Fenster (Verlag 7 Türme).
www.brunowaldvogel.ch
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 09.07.2008    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.90.185.120