OeME Konferenz 2021 mit Mission 21 und dem Sternsingen

Bild wird geladen...
Kampagne 2021, Mission 21 (Foto: Kirche Schweiz): www.mission-21.org/kampagne
Die OeME-Konferenz findet dieses Jahr etwas später statt als sonst. Bitte das neue Datum am Samstagvormittag 27.11.2021 notieren. Das Thema gilt Mission 21 und der diesjährigen Kampagne, die ein zentrales Anliegen von MIssion 21 aufgreift, das interkulturelle Lernen: "Unsere Zukunft bilden wir gemeinsam". Ausserdem soll in Schaffhausen ein ökumenisches Sternsingen vorgeschlagen werden zugunsten von Kinderprojekten der Mission.
Doris Brodbeck,
Eingeladen sind neben den OeME-Beauftragten der Kirchgemeinden auch alle interessierten Pfarrpersonen und Katechetinnen. Auch weitere Interessierte sind willkommen. Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Anmeldung (oder Abmeldung) ist erwünscht.

Workshop 1) Mit Kevin Ischi (Koordinator kirchliche Partnerschaften von Mission 21): 9.30 Uhr / 10.30 Uhr
«Unsere Zukunft bilden wir gemeinsam» - Wie engagiert sich Mission 21 und Praxismöglichkeiten für die Kirchgemeinden. Interkulturelles Lernen für Kirchgemeinden

Workshop 2) Mit Claudia Buess (Bildungsteam von Mission 21): 10.30 Uhr
Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen > Frauen weltweit eine Perspektive geben (zB. in Tansania)

Workshop 3) Mit Edi Ludigs, katholische Fachstelle Katechetik: 09.30 Uhr
Vorstellung des ökumenischen Schaffhauser Sternsingens für Kinderprojekte der Mission.

Anmeldung bis Montag 22.11.2021 über das Antwortformular:
Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?