Schaffhauser Bettagsaktion: Kindergarten in Ruanda

Bild wird geladen...
Plakat Bettagsaktion 2021 (Foto: Doris Brodbeck)
Unter dem Titel «Kindergarten – Chance für Kinder in Ruanda» sammelt die Schaffhauser Bettagsaktion dieses Jahr Spenden für ein Projekt, das von der jungen Schaffhauserin Irina Zehnder begleitet wird.
Rundschreiben R,
Um die wirtschaftlichen Handlungskompetenzen der Kinder und ihrer Angehörigen zu fördern, werden ihnen auch Schafe, Schweine und Ziegen anvertraut. So lernen sie, Verantwortung zu übernehmen und ein zusätzliches Einkommen für die Familie zu erwirtschaften. Nebst der Entwicklungszusammenarbeit organisiert der Verein COERESO auch Studienreisen nach Ruanda, die den Prinzipien eines kooperativen Tourismus folgen.

Am Bettagsamstag 18. September werden mit einer Standaktion in der Vordergasse in Schaffhausen das Projekt vorgestellt und SpenderInnen geworben. Dem September-Kirchenboten liegt ein Flyer bei und im Gottesdienst werden Kollekten gesammelt.

Doris Brodbeck, Beauftragte für Entwicklungszusammenarbeit OeME

» www.bettagsaktion.ch