Gottesdienste ab 28. Mai erlaubt - mit wesentlichen Einschränkungen

Bild wird geladen...
Der Bundesrat ermöglicht mit drei wichtigen zusätzlichen Einschränkungen Gottesdienste bereits ab Donnerstag 28.5. Die Schaffhauser Fernseh- und Radio-Gottesdienste werden aber bis 8. Juni fortgesetzt. Der Kirchenrat geht davon aus, dass die Kirchgemeinden in der Regel am 14. Juni 2020 wieder mit Gottesdiensten in den eigenen Kirchen starten.
Doris Brodbeck,
Der Kirchenrat versandte eine Mitteilung zur Wiederaufnahme der Gottesdienste zusammen mit einem Schutzkonzept an die Kirchgemeinden am 20. Mai 2020 um 15.00 Uhr. Er wird seine Handreichung nach der Medienkonferenz des Bundesrats am 27. Mai wieder anpassen. Ferner siehe das Schutzkonzept für Andachten in Altersheimen und Pflegeeinrichtungen und die Information bezüglich neuer Regelungen bei Beerdigungen.

Kontaktpersonen für Rückfragen kirchenintern und von Seiten der Medien finden Sie unter derselben Homepage. » www.ref-sh.ch/coronavirus

Für die jeweils aktuellsten Informationen empfehlen wir die Seite des Bundesamts für Gesundheit: » Bundesamt für Gesundheit

» Erläuterungen des BAG zur Verordnung 2 per 27.4.2020

Dokumente