Letzte Hilfe - Kurse

Bild wird geladen... (Foto: zvg)
Nachdem sich Ende Januar 28 Kursleiterinnen in Schaffhausen für Kurse «Letzte Hilfe» haben ausbilden lassen, starten die ersten Kurse im März und April. Sie wollen Interessierten das Einmaleins der Sterbebegleitung vermitteln und werden stets von zwei Kursleitenden aus den Bereichen Seelsorge und Medizin gemeinsam durchgeführt.
Rundschreiben R,
Der Kurs «Letzte Hilfe» ist ein Angebot für alle, die mehr darüber wissen möchten, was sie für einen Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Ein Letzte Hilfe-Kurs dauert vier bis sechs Stunden und setzt sich mit folgenden vier Themenschwerpunkten auseinander: Sterben als Teil des Lebens, Vorsorge, Leiden lindern, Abschied nehmen.
Die ersten Kurse finden statt in Rüdlingen (7.3.), Schaffhausen (4.4.), Neunkirch (25.4.) und Neuhausen (24.10.). » www.ref-sh.ch/letzte-hilfe
Pfarrer Beat Frefel, Beauftragter für Palliative Care

Herblingen16.01.202110.00Letzte Hilfe KursPfarrerin Dorothe Felix und Pflegefachfrau Svenja Bächtold
Beringen11.03.202119.00Letzte Hilfe 1Esther Meier, Pflegefachfrau Priska Hanhart, Seelsorgerin
Beringen12.03.202119.00Letzte Hilfe 2Esther Meier, Pflegefachfrau Priska Hanhart, Seelsorgerin