Himmel und Erde in der Trotte

Bild wird geladen...
An Auffahrt feierten die Kirchgemeinden Trasadingen, Osterfingen, Wilchingen und Neunkirch wieder gemeinsam Gottesdienst.
Eva Baumgardt,
Wie sieht bei uns die Verbindung zwischen Himmel und Erde aus? Diese Frage stellten Eva Baumgardt und Stefan Leistner-Baumgardt während des Gottesdienstes. Für die, die es handfest mögen, könnte es ein deftiges Gericht aus Kartoffeln und Äpfeln sein.
Angeregt durch die Seligpreisungen Jesu gab es noch andere Bilder vom Himmelreich Gottes zu entdecken, die einige Gottesdienstbesucher aussuchten und den anderen vorstellten.
Im Video zum Lied von Silbermond "Wann reisst der Himmel auf?" waren Stimmen zu hören, die für sich das Glück auf Erden beschrieben. Gott gibt uns die Kraft, an unseren Visionen vom Himmel auf Erden fest zu halten.
Pia Fuchs am Piano und der Kirchenchor Wilchingen unter der Leitung von Markus Süss gestalteten den musikalischen Teil der Feier. Nach dem Umzug in den geheizten Teil der Trotte genoss ein Grossteil der BesucherInnen noch gemeinsam einen feinen Zmittag.
Auffahrt 2019
31.05.2019
5 Bilder