Evangelisch-katholisch-freikirchlich: so haben am 13.1. die Gemeinden der Region Stein a.Rh gefeiert

Bild wird geladen...
Dieses Jahr läuteten die mächtigen Kirchenglocken der katholischen Kirche Eschenz zum gemeinsamen Gottesdienst. Der Kirchenchor Eschenz unter der Leitung von Erich Gagesch sorgte für einen schönen musikalischen Auftakt, zu welchem alle am Gottesdienst Beteiligten feierlich in die Kirche einzogen.
Pater Christoph-Maria lud in seiner Begrüssung dazu ein, sich auf das Gemeinsame auszurichten in aller Verschiedenheit von Geschichte und Tradition der einzelnen Gemeinden und Kirchen: auf Jesus Christus, auf seine Taufe und seine Auferstehung. In die Predigt über die Versuchungsgeschichte Lk.4,1-13 teilten sich Pfr.Beat Junger (Burg), Prediger Daniel Schenker (Chrischona) und Pfrn. Johanna Tramer (Stadt).
In dem eine knappe Stunde dauernden Gottesdienst wurde die Vielfalt und auch das Gemeinsame auf eindrückliche Art Wirklichkeit und hat sehr angesprochen. Dazu trugen die zahlreichen Gottesdienstbesucher aus den verschiedenen Gemeinden ebenso bei, wie die Kinder der Kinderkirche, die fröhlich ein und wieder auszogen, die wunderbare Chor- und Orgelmusik und die kräftig gesungenen Lieder ebenso wie die schön geschmückte, gastliche Kirche und der anschliessende Apéro im Pfarreiheim.
Pfarramt,