Erntedank am 23.9. in der Kirche Burg: Männerchor Eschenz und Hilfe für Simbawe

Pfarramt Burg,
17-09-24 Erntedank 05 (3)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2294</div><div class='bid' style='display:none;'>48277</div><div class='usr' style='display:none;'>912</div>

Ein reicher Schmuck mit Früchten und Gemüse gespendet von Leuten aus der Kirchgemeinde und schöne Männerchorlieder: Das erwartet Sie in der Kirche Burg am Sonntag, 23.September 2018 um 9:45 Uhr. Sagen Sie gemeinsam danke – danke für so manches, wovon Sie leben, was Sie schätzen und geniessen. Der Männerchor Eschenz und sein Dirigent und Organist Peter Geugis verwöhnen Sie mit schöner Musik und Pfarrer Beat Junger predigt über die ansteckende Kraft der Freude (Philipper 4,4-7). Die Kinder der Kinderkirche sind zu Beginn mit dabei in der Kirche und gehen dann zu ihrem eigenen Programm in das Kirchgemeindehaus.
Die Kollekte und der Erlös des Gemüse und Früchteverkaufs kommen dem Steiner Projekt „Hilfe für Simbawe“ zu Gute. Der Arzt Dr.Frank Schneider stellt das Projekt vor und berichtet über die aktuelle Situation. Er steht nach dem Gottedienst gerne Red- und Antwort. Bei Most und Brot klingt der Anlass draussen vor der Kirche aus.
Autor: Beat Junger     Bereitgestellt: 20.09.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.198.55.167