Mitarbeiteranlass Stadtverband 2018

Katrin Friedlein,
MA_Anlass_2018_Anfang_Musik<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4668</div><div class='bid' style='display:none;'>47696</div><div class='usr' style='display:none;'>651</div>

MA_Anlass_2018_Anfang_Musik

Trotz Regenwetter war der Mitarbeiteranlass des Stadtverbandes am 17.8.18 gut besucht. Von jazzigen Kirchenklängen musikalisch umrahmt lauschten ca. 65 Personen den verschiedenen Beiträgen, und trafen sich anschliessend beim Apéro zum Austausch und Beisammensein.
65 Mitarbeitende, Behördenmitglieder, Synodale und Delegierte des Stadtverbandes fanden sich in bester Stimmung pünktlich um 18.30 Uhr zum diesjährigen Mitarbeiteranlass in der Galerie der Sommerlust ein.

Begrüsst wurden die Anwesenden durch den Präsidenten des Vorstandes, Beat Stöckli.
Kurz und bündig stellte er Erfolgsfaktoren sowie wichtige Kennzahlen des Verbands vor, und verwies für weitere Informationen und Hintergründe auf den Jahresbericht des Verbandes. Dieser war 2018 zum ersten Mal an alle Haushalte gross versendet worden. Beat Stöckli äusserte sich dazu: "Der Grossversand hat sich gelohnt. Ich bin froh, dass wir das gemacht haben". Die vielen Komplimente und auch spontanes Feedback zu dem Bericht haben ihn sehr gefreut.

Heinz Lacher, Baureferent des Vorstandes und Felix Ott, verantwortlich für das Ressort Organisationsentwicklung informierten die Anwesenden über aktuell laufende Projekte aus ihren Ressorts.

Herzlich bedankte sich der Personalreferent, Patric Studer, bei allen Mitarbeitenden für die geleistete Arbeit und das grosse Engagement. Als Thema für die Zusammenarbeit im Verband sprach er über Vertrauen: Neben Gott-Vertrauen und Selbstvertrauen geht es auch um das Vertrauen gegenüber dem Anderen, konkret gegenüber Kollegen und Arbeitgeber.
Weiterhin gab er Input über die Schwerpunkte 2019 im Personalbereich.

Der Personalreferent hatte wie jedes Jahr, die schöne Aufgabe, einige Dienstjubiläen bekannt zu geben und herzlich zu verdanken.

Peter Geugis, Organist Buchthalen (30 Dienstjahre), Matthias Eichrodt, Pfarrer St.Johann-Münster (25 Dienstjahre), Cornelia Gfeller, Katechetin, Monika Ermatinger, Mesmerin St.Johann-Münster (für jeweils 20 Dienstjahre), Stefanie Senn, Organistin Zwingli (15 Dienstjahre) und Daniel Müller, Pfarrer Buchthalen (10 Dienstjahre) wurden für ihren langjährigen Einsatz geehrt.

Es folgten Berichte aus dem Pfarr- und dem Diakoniekapitel. Die Katechetinnen stellten sich vor und informierten über ihre Arbeit, ebenso die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle. Es folgen Informationen zum Kantonalen Mesmerverband und Berichte aus den Kirchgemeinden.
Vielseitig, spannend und farbig waren die Präsentationen und gaben so ein lebendiges Bild vom Verband.

Für die musikalischen Leckerbissen zwischendurch sorgten Beatrice Kunz Pfeiffer, Thomas Messerli und Helmut Seeg mit jazzig interpretierten Kirchenliedern an Saxophon, Schlagzeug und Keyboard.

Der anschliessende inoffizielle und kulinarische Teil bot Möglichkeit zum Gespräch, zum Kennenlernen und zum Informationsaustausch.

Autor: Katrin Friedlein     Bereitgestellt: 20.08.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.80.219.236