Pfannendeckel lärmen...

Bild wird geladen...
Summercamp Surcuolm GR: 14.-21. Juli 2018
...Türen krachen, der Puls rast: Die 20 Nachwuchsdetektive in Surcuolm GR im diesjährigen SummerCamp des kantonalen Schaffhauser Sonntagschulverbands werden unsanft aus ihren Träumen gerissen.
Anna Näf,
Stets bereit – auch mitten in der Nacht; das gehört zum Job eines Detektivs. Als die nächtliche Mission erfolgreich abgeschlossen ist, fallen sie verschwitzt, verdreckt und friedlich ins Bett.

Angeleitet von «Agent Danny» und «Dr. Rightstone» untersuchen die Kinder und Jugendlichen während einer Woche die Gleichnisse von Jesus. Dabei entdecken sie, dass diese Geschichten nicht nur in der Vergangenheit etwas zu sagen hatten, sondern auch beim Entschlüsseln ihres eigenen Lebens helfen.

Natürlich darf auch das Action-Programm nicht fehlen. Wasserspuren zeugen von den zahlreichen Detektivaufgaben, die es zu bewältigen gibt: Wasserschlacht auf dem Detektiv-Trail, hitzige und schwitzige Fussballturniere, Lachtränen und Regentänze. Letzteres hat den Regen eher vertrieben, wodurch sogar die Übernachtung unter dem romantischen Sternenhimmel stattfinden kann.

Die Bündner Berge bieten eine hervorragende Kulisse für die neu gewonnenen und gestärkten Freundschaften, welche in dieser Woche durch Höhen und Tiefen gehen. Am Ende sind sich alle einig: Die Zeit raste und die Vorfreude auf das nächste Jahr ist gross.

Das TeensCamp des kantonalen Schaffhauser Sonntagschulverbands fand vom 14.-21. Juli 2018 mit 20 Teenagern, 7 Leiterinnen und Leitern und 2 Köchen in Surcuolm/Graubünden statt.