Reformierte Kirchgemeinden in Rumänien (OeME-Konferenz)

Doris Brodbeck, OeME,
Anna Tatár —  Reformierte Pfarrerin in Siebenbürgen/Rumänien<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2814</div><div class='bid' style='display:none;'>46715</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Anna Tatár: Reformierte Pfarrerin in Siebenbürgen/Rumänien

Reformierte Gäste aus Siebenbürgen / Rumänien besuchen Ende August 2019 die Schweiz. Pfarrerin Karin Baumgartner koordiniert die Gastfamilien in Schaffhausen. Die OeME-Konferenz am Samstagmorgen 17. November gibt Einblick in diese weitgehend unbekannte Schwesterkirche im Osten Europas.
WAS GLAUBST DU? WAS GLAUBE ICH?
Reformierter Glaube in Siebenbürgen

Gibt es reformierte Kirchen in Ungarn und Rumänien? Welche Beziehungen haben sie zur Reformation in der Schweiz und welche Veränderungen ergaben sich durch die Zeit des Kommunismus? Prof. Dr. Erich Bryner aus Schaffhausen berichtet über die wechselvolle Geschichte.

Wie erleben zwei reformierte Pfarrerinnen ihren Beruf?
Anna Tatár kommt aus Siebenbürgen in Rumänien und hat Theologie studiert. Sie war Dozentin für Religion und Kirchenmusik und ist nun in einem abgelegenen Dorf Pfarrerin. Sie engagiert sich als Präsidentin der reformierten Frauenorganisation von Siebenbürgen.
Judit Csoma ist Pfarrerin in Berekfürdö im östlichen Ungarn und im dortigen Begegnungszentrum tätig, das Pionierarbeit in der Arbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung leistet. Sie hat in Pastoralpsychologie promoviert und engagiert sich in der Weiterbildung für Theologinnen.

Lukas Heieck und Julian Stoffel reisten als Schüler der Kanti Schaffhausen zu Begegnungen nach Rumänien – wie haben sie das Land und die Menschen dort erlebt?

Doris Brodbeck, Präsidentin der OeME-Kommission

Die Konferenz richtet sich an die OeME-Beauftragten der Kirchgemeinden, an Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie an Interessierte an der Geschichte der Reformation. Eine Anmeldung ist erwünscht.
Anmeldung/Abmeldung bis 30.10.:
Internet: www.ref-sh.ch/oeme-konferenz
Info und Anmeldung als Gastfamilie: www.ref-sh.ch/gastfamilien
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 29.09.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.144.100.123