Pfarreinsetzung im unteren Klettgau

Bild wird geladen...
Pfarreinsetzung in Pastorationsgemeinschaft TOW: v.r. Kirchenrat Richard Rickli und Pfarrer Martin Breitenfeldt
In Anwesenheit der drei reformierten Kirchgemeinden Trasadingen, Osterfingen, Wilchingen TOW und zahlreicher Gäste nahm Kirchenrat Richard Rickli die Einsetzung von Pfarrer Martin Breitenfeldt in der Bergkirche St. Othmar vor.
Doris Brodbeck,
Der Wilchinger Kirchenchor unter Leitung von Markus Süss hatte eigens das Lied zur diesjährigen Jahreslosung "Quelle des Lebens" mehrstimmig eingeübt, das Martin Breitenfeldt bei seinem Vorstellungsgottesdienst am 7. Januar mitgebracht hatte. Unterdessen ist er in allen drei Kirchgemeinden, für die er zusammen mit seinem Pfarrkollegen Stefan Leistner Baumgardt zuständig sein wird, ehrenvoll gewählt worden.

In seiner Predigt brachte Martin Breitenfeldt seine Zuversicht zum Ausdruck, dass er gemeinsam mit den Menschen vor Ort den Glauben entwickeln könne. Als Christen werde man so zu "Protestleuten gegen den Tod", zitierte er die Osterhoffnung eines früheren Theologen. Er bekam viele praktische Geschenke mit symbolischer Bedeutung von den eigenen drei Kirchgemeinden, aber auch von weiteren umliegenden Kirchgemeinden: Kulinarisches, einen Liegestuhl, Rebwerkzeuge, eine Kutschenfahrt, Bücher und eine Wanderkarte, um sich im Klettgau einzuleben. Ein reichhaltiger Apéro bei angenehm warmem Wetter bot Gelegenheit zum Gratulieren.

» Bilder in Original
Installation TOW
08.04.2018
3 Bilder