Weltgebetstag aus Surinam

Doris Brodbeck,
Musik aus Surinam —  Weltgebetstag 2018 in Beggingen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4409</div><div class='bid' style='display:none;'>43138</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Eine schöne, harmonische Feier mit Informationen und Gebeten zum Leben in Surinam, Südamerika, fand am Freitagabend in der reformierten Kirche Beggingen statt. Das ökumenische Weltgebetstagsteam aus Siblingen, Schleitheim und Beggingen hat die Feier und den anschliessenden Apéro vorbereitet.
Schöne Bilder aus dem Amazonas-Urwald und der Küstenregion von Surinam, fröhliche Musik sowie Gebete zur Bewahrung der Schöpfung prägten die Weltgebetstagsfeier. Die Lesung der Schöpfungserzählung aus der Bibel wurde ergänzt mit Gedanken zum Umgang mit den natürlichen Ressourcen heute. Petabfall verschmutzt die Meere, Lichtverschmutzung belastet die Umwelt und in Surinam der illegale Goldabbau mit Quecksilber schadet der Gesundheit der Menschen. Aber auch der drohende Zusammenbruch der Wirtschaft bringt das harmonische Gesellschaftsgefüge mit vielen Kulturen und Religionen ins Wanken. Arbeitslosigkeit und Gewalt gegen Frauen sind die Folge.
» Fotos vom Weltgebetstag
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 03.03.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.166.233.99