Wechsel im Präsidium des Frauenchors Schleitheim

Bild wird geladen...
GV Frauenchor Schleitheim: 22. Februar 2018 - Vorstand v.l. Ursula Peyer, Monika Labella, Rosmarie Fischer, Doris Brodbeck, Silvia Müller, Christine Brütsch (ehemals) und Burga Schall (Dirigentin) (Foto: Doris Brodbeck)
An der Generalversammlung war der Frauenchor Schleitheim vollständig anwesend. Die 21 Sängerinnen genossen – umrahmt von zwei Liedern – im Restaurant Post zusammen mit der Dirigentin Burga Schall und zwei ehemaligen Sängerinnen einen Apéro, ein köstliches Nachtessen und anschliessend an die GV das Dessert und ein vergnügtes Lotto.
Doris Brodbeck,
Nach 14 Jahren Vorstandstätigkeit tritt Christine Brütsch als Präsidentin zurück. Im Jahresbericht schilderte sie ein abwechslungsreiches Vereinsjahr. Der Höhepunkt war das sommerliche Konzert Anfang Juli in der Dorfkirche Schleitheim zusammen mit dem Frauenchor Hemmental und den Männerchören Schleitheim und Wilchingen. Die zeitliche Verschiebung des Ständchens im Altersheim vom Abend auf den Nachmittag brachte viele zusätzliche Gäste aus dem Heim und dem Dorf, darunter auch einige Jubilare. Der Badi-Gottesdienst im August wie auch der Abendgottesdienst am 1. Advent wurden vom Frauenchor gesanglich begleitet. Die Vereinsreise führte unter Leitung von Ursula Peyer und Mariuccia Gnädinger an die Lorze im Kanton Zug. Und schliesslich durften am Chrischchindlimärkt die Öpfelchüechli des Frauenchors nicht fehlen.

Personell gab es Veränderungen: Im Vereinsjahr traten zwei neue Sängerinnen dem Chor bei: Leila Husistein und Daniela Müller. Dank der Bemühungen des Vorstands konnte die Zahl der Passivmitglieder stark ausgebaut werden, sodass die Rechnung ausgeglichen abschloss. Für das Präsidium stellt sich neu Doris Brodbeck zur Verfügung, die bereits seit neun Jahren dem Frauenchor angehört. Sie wurde wie auch die verbleibenden Vorstandsmitglieder Rosmarie Fischer (Kasse), Monika Labella (Aktuarin), Ursula Peyer (Notenmaterial), Silvia Müller (Beisitz) einstimmig gewählt. Für das kommende Vereinsjahr ist im November eine Konzertreihe zusammen mit dem Frauenchor Hemmental und dem Männerchor Rafz geplant.