Nimm mich mir - Eine szenische Recherche zu 600 Jahren Niklaus von Flüe

Doris Brodbeck,
Ob über Dorothea ein Zugang zu finden ist?<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4403</div><div class='bid' style='display:none;'>43079</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Während der Kurator sich hintersinnt, was jenseits von Clichés über Niklaus von Flüe zu sagen wäre, findet die Museumsdirektorin in der Gestalt von Dorothea einen Zugang, der ihr neue Wege öffnet für sich und für die Ausstellung, für die sie verantwortlich ist.
Mit dem modernen, theatralischen Zugang zu Niklaus von Flüe würdigten die drei Landeskirchen den Schweizer Nationalheiligen.
http://www.nimm-mich-mir.ch/
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 26.02.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.80.219.236