Nimm mich mir!

Doris Brodbeck,
Nimm mich mir —  600 Jahre Niklaus von Flüe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3951</div><div class='bid' style='display:none;'>42222</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Nimm mich mir! Dem Leitsatz von Niklaus von Flüe spürt ein modernes Theaterstück nach, das zum 600. Jahrestag des Schweizer Nationalheiligen von einem ökumenischen Team geschaffen wurde. Die drei Landeskirchen laden am Samstag 24.2.2018 in die Rathauslaube nach Schaffhausen ein.
Der Kurator des Helvetischen Museums ist dran, eine Ausstellung zu Niklaus von Flüe zu erarbeiten - und kommt sich dabei abhanden. Kurz vor der Vernissage weiss er nicht mehr, wie er den Schweizer Nationalheiligen der Öffentlichkeit präsentieren und was er überhaupt ausstellen soll.
Organisation in Schaffhausen: Doris Brodbeck, Alois Carnier, Roberto Alfarè

Eine szenische Recherche zu 600 Jahren Niklaus von Flüe
Samstag, 24. Febr. 2018, 19.15 Uhr (Türöffnung 18.45 Uhr)
Rathauslaube, Rathausbogen 10, 8200 Schaffhausen
Eintritt frei - Kollekte

Siehe auch » Sternstunde Religion


Flyer-Bestellung: www.reformation-sh.ch/nimm-mich-mir
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 05.12.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52